Zwei Jahre Sir Henner

Ein schwarzer Toyota Bus passiert hupend die Tore der Glückauf Kampfbahn, fährt eine Runde um den Sportplatz und bleibt vor den überraschten Augen der Besucher des Sommerfest stehen. Das ist nun genau 2 Jahre her am 11.08. 2018 wurde Sir Henner, das Maskottchen der Siegen Sentinels der Öffentlichkeit präsentiert. “Es war ein so tolles Gefühl als ich aus dem Auto stieg und alle sich gefreut haben mich zu sehen”, so Sir Henner in unserem Gespräch mit ihm. “Seit dem ist so viel passiert und ich habe so viel mit den Teams wie auch mit den German Mascots und bei einigen Charity Veranstaltungen erlebt.” Auf die Frage was ihn in der Zeit am meisten bewegt hat, antwortete er : “Jeder Moment ist was besonderes. Jedes Lächeln Gold wert und jede Sekunde unbezahlbar. Es gibt so viele Momente, dass ich mich garnicht entscheiden kann.” Für die Zukunft hat Sir Henner auf jeden Fall klare Pläne. “Ich hoffe, dass ich noch viele Jahre die Teams der Siegen Sentinels, Siegen Guardians und Coronette Dancers unterstützen kann und viele weitere tolle Momente mit allen unseren Fans erleben darf.” Wir bedanken uns bei Sir Henner für sein Engagement und sind gespannt was die Zukunft bringt.

Sponsoren