2 Niederlagen innerhalb von 4 Tagen

Nachdem am Sonntag, den 20.09. der Saisonauftakt beim VfL Klafeld Geisweid etwas unglücklich mit 1:2  verloren ging, hatte unsere Mannschaft am Mittwoch Gurbetspor Burbach im Kreispokal zu Gast. Obwohl unsere Mannschaft sich auch für dieses Spiel einiges vorgenommen hatte, musste man sich dem B-Kreisligisten aus dem südlichen Siegerland mit 2:6 geschlagen geben. “Dies ist aber für unser Team kein Beinbruch”, so lautet der Tenor aus dem Vorstand. Der Fokus liegt klipp und klar auf der Meisterschaft. Dort steht am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr das nächste Heimspiel gegen den SV Netphen II an. Hier will unser Team wieder an die überwiegend guten Leistungen aus der Vorbereitung anknüpfen um mit Teamgeist und Einsatz die ersten Punkte der Saison einfahren. Es wäre sicherlich hilfreich für unsere Jungs, wenn der ein oder andere VfBer sich in die Glück-Auf-Kampfbahn verirren würde um die Mannschaft zu unterstützen.

Nodda

 

Sponsoren