Ü32 Altherrenteam siegt im Pokal !

Altherren-Team Ü32 zieht ins Pokal-Achtelfinale ein !

Die Fußballer unserer Altherrenabteilung (Spielgemeinschaft ASV Siegen-Weidenau mit der SG Siegen-Giersberg) sind durch einen stark erkämpften 4:2 Sieg im Neunmeterschiessen gegen die Kicker aus Wilnsdorf/Wilgersdorf verdient ins Achtelfinale des diesjährigen Pokalwettbewerbes eingezogen.

In der regulären Spielzeit konnten die Gäste unsere zweimalige Führung, die jeweils durch Patrique Schwarzer herausgeschossen wurde, noch ausgleichen. Im Neunmeterschiessen zur Spielentscheidung hatten unsere „Jungs“ dann aber das bessere Ende für sich. Nicht zuletzt durch den gut aufgelegten Keeper Mustafa Sahin, der sowohl einen Neunmeter hielt als auch schon in der regulären Spielzeit einige gute Paraden zeigte, war der Sieg am Ende nicht unverdient.

Einer von uns souverän geführten ersten Halbzeit, mit der 1:0 Führung zur Pause, folgten einige Drangphasen der Gäste in der zweiten Halbzeit. Folgerichtig konnten die Wilnsdorfer zweimal ausgleichen. Über die gesamte Spieldauer zeigte unser Team aber eine disziplinierte und geschlossene Mannschaftsleistung  und verdiente sich den Sieg letztendlich mit Kampf und Entschlossenheit. Die taktischen Vorgaben des Trainers wurden von allen über die gesamte Spielzeit umgesetzt, so dass der Gegner kaum Mittel fand, um unsere Defensive zu überwinden. Vor dem gegnerischen Tor hätte etwas mehr Ruhe in der ein oder anderen Situation schon früher eine Entscheidung herbeiführen können. Aber wir hatten das bessere Ende für uns und konnten bei Würstchen („Danke fürs Grillen Manni“) und Kaltgetränken noch ein wenig den Abend geniessen. Hier zeigten sich dann die Spieler, die nicht im Kader waren, auch hilfsbereit und einsatzfreudig.

Eine echt gute Leistung Männer !

Sponsoren